Kamera Technik

Sonntag 22.04.2012 21:24


SONY DVW-970P - (Digital Beatacam Tape)

Neben einer Widescreen-Funktion bietet der Sony DVW-970P Power HAD EXTM CCDs und garantiert so Bilder überragender Qualität. Weitere Leistungsmerkmale der DVW-970P sind ihr vertrautes ergonomisches Design, ihre robuste Bauweise und ihre hohe Zuverlässigkeit. Da dieses Modell den Interlaced-Modus (50i) sowie den Progressive-Modus (25P) unterstützt, können Produktionsteams deutlich kreativer arbeiten und beispielsweise den für eine bestimmte Produktion am besten geeigneten Bild-Look auswählen.

 

 

 

SONY DVW-970P

Technische Details:

Sensor : 2/3" HAD™-EX-CCD

 

Aufzeichnungsformat: Digital Betacam

 

Bildfrequenz : 576i/50; 576p/25

 

Speichermedium : Digital Beatacam Tape

 

A/D Wandlung : 14 bit

 

Empfindlichkeit bei 2000lx : F11

 

S/N : 63 dB

 

Leistungsaufnahme : 29 W

 

Gewicht Kamera: 5,4 kg

 

Videoanschluss : SDI, FBAS, Genlock IN (BNC)

 

Audioanschluss : 2x XLR3, 1x XLR3 (Mic)

 

Sonstige Anschlüsse : TC IN/OUT

 

 

BESCHREIBUNG :

 

Power HAD EXTM CCD-Technologie

Dank der 2/3" Power HAD EXTM CCD-Sensoren wird eine hohe Empfindlichkeit von F11 und ein Signalrauschabstand von 63 dB erreicht. Der Smear-Effekt beträgt lediglich -145 dB (typisch) und liegt somit auf exakt dem gleichen Niveau wie die bisherige DVW-790WSP.

 

Interlaced- und Progressive-Aufzeichnung

Die DVW-970P kann sowohl im 625/50i Interlaced- als auch im 625/25P Progressive-Modus aufzeichnen. So kann der Kameramann wahlweise entweder im 50i-"TV-Look" oder im 25P-"Film-Look" filmen. Beachten Sie bitte, dass bei dem 625/50-Camcorder (PAL-Modell) keine 24P-Aufzeichnung gegeben ist.

 

14-Bit-A/D-Wandler und ADSP-System

Die DVW-970P ist mit einem 14-Bit-A/D-Wandler ausgestattet, der die mit den CCD-Sensoren erfassten Bilder präziser als herkömmliche A/D-Wandler verarbeitet. So wird eine genauere Reproduktion des Kontrasts in mittleren bis dunklen Bildbereichen erzielt. Darüber hinaus wird mittels des ADSP-Systems (Advanced Digital Signal Processing), das über 30 Bit für die nonlineare Verarbeitung verwendet, die hohe Qualität der CCD-Sensoren gewahrt. Zusätzlich dazu profitieren Anwender von äußerst raffinierten Bildgestaltungsfunktionen wie beispielsweise einer Multi-Matrix-Funktion, einer "Triple Skin Tone Detail"-Kantenkorrektur und einer adaptiven Spitzlichtregelung (Adaptive Highlight Control).

 

Überragende Empfindlichkeit

Die DVW-970P zeichnet sich durch eine Empfindlichkeit von F 11 aus und ist mit einem Slow-Shutter ausgestattet. Mit dem Slow-Shutter-Board ist es möglich, die Verschlusszeit auf 16 Bilder zu senken und die Empfindlichkeit bei Aufnahmen unter schlechten Lichtverhältnissen deutlich zu erhöhen. Zudem kann mit diesem Slow-Shutter-Board die Bewegungsunschärfe auch als kreatives Hilfsmittel während der Akquisition genutzt werden.

 

Erstklassige Audioqualität

Die DVW-970P liefert nicht nur hochwertige Bilder, sondern auch eine erstklassige Tonaufzeichnung. Vier digitale Audiokanäle werden mit einer Auflösung von 20 Bit und einer Abtastfrequenz von 48 kHz aufgezeichnet.

 

Kompaktes, leichtes Design und niedrige Leistungsaufnahme

Inklusive Sucher, Mikrofon, Lithium-Ionen-Akku BP-GL95 und Digital Betacam-Kassette BCT-D40 wiegt die DVW-970P lediglich etwa 5,4 kg. Durch Verwendung der neuesten IC-Technologie konnte die Leistungsaufnahme auf etwa 28 W reduziert werden.

 

Lange Aufzeichnungszeit auf Digital Betacam-Kassetten

Auf einer Digital Betacam-Kassette BCT-D40 können bis zu 40 Minuten an Material aufgezeichnet werden.

 

Picture Cache Recording"-Funktion

Insbesondere bei Sportveranstaltungen oder Naturfilmproduktionen soll sichergestellt sein, dass keine Aufnahme verpasst wird. Bei der DVW-970P ist es Ihnen nun möglich, ein Ereignis vor dem eigentlichen Start der Kassette bereits aufzunehmen. Zur Nutzung dieses Zwischenspeichers muss die optional erhältliche Karte CBK-MB01 in der DVW-970P installiert sein. Mittels dieser Karte können bis zu 8 Sekunden vor dem Drücken der Aufnahmetaste zwischengespeichert werden.

 

TruEye-System

Mit TrueEye werden Farbverzerrungen praktisch ausgeschlossen, was sich besonders unter extremen Lichtverhältnissen bemerkbar macht. Bei dem TrueEye-Verfahren erfolgt die Verarbeitung von Helligkeit, Farbton und Farbsättigung mit einer Funktionsweise, die der des menschlichen Auges ähnelt. Die Wiedergabe von natürlichen Hautfarben wird dadurch entscheidend verbessert.

 

ATW-Funktion

(Auto Trace White) Die ATW-Funktion sorgt für einen automatischen Weißabgleich bei veränderten Lichtverhältnissen. Bei Aufnahmen unter sich schnell ändernden Lichtbedingungen ist sie besonders hilfreich (zum Beispiel wenn der Kameramann bei einem Dreh sowohl innen als auch außen filmt).

 

Multi-Matrix-Funktion

Die Multi-Matrix-Funktion erlaubt eine kreative Kamerasteuerung und kann zur Veränderung der Farbmetrik eingesetzt werden. So ist es möglich, innerhalb einer Szene Farbton und Sättigung einer ausgewählten Farbe zu variieren, wie beispielsweise bei einem Blütenblatt, ohne dass gleichzeitig auch die anderen Farben im Bild verändert werden müssen.

 

Auswahl an Videoausgängen

Die DVW-970P ist standardmäßig mit einem FBAS-Videoausgang ausgestattet. Zusätzlich dazu kann optional auch ein SDI-Ausgang (CBK-SD01) installiert werden.

 

Drahtloser Slot-in-Mikrofon-Empfänger

Ein drahtloser Mikrofonempfänger von Sony kann direkt in das Gehäuse der DVW-970P eingesteckt werden. So wird die Balance beibehalten, ohne dass das kompakte, ergonomische Design des Camcorders beeinträchtigt wird. Als Empfänger kann der WRR-855A/B von Sony verwendet werden.

 

Memory StickTM-Funktion zum Speichern von Camcorder-Einstellungen

Der Camcorder ist mit einem Memory Stick-Einsteckplatz ausgerüstet, sodass Setup-Einstellungen ohne großen Aufwand gespeichert und wieder aufgerufen werden können. Auf einem Memory Stick können Sie Camcorder-Parameter für bestimmte Szenen oder für einzelne Kameraleute sowie die Belegung der frei zuweisbaren Tasten und Schalter speichern.

 

 

Kameraempfehlungen für unterschiedliche Einsätze und Geldbörse... (Technikbeschreibung)

Technikbeschreibung:

• Sony Camcorder HDW-F 900 R (HDCAM Tape) # # # # # # # # # # # # # .....# # # Sony Digital Betacam DVW-970P (Digibeta Tape)

Als HDCAM-Flaggschiff wurde dieser Camcorder speziell für ................................... Besonders gute Kontraste mit sehr natürlicher Bildtiefe

Produktionen wie Fernsehsendungen, Werbespots und Spielfilme..............................Fernsehen und Dokumentation - Postproduktion Digi-Tape

entwickelt, bei denen ein erstklassiger 24P-Kino Look gefragt ist.

x

................Weiterel Infos - Bitte auf das Bild drücken...xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxDetail Infos - Bitte auf das Bild drücken...

 

Technikbeschreibung:

• Sony Camcorder PDW-700-XDCAM HD422 -(Professional Disc)# # # # .....# # # Sony Camcorder HDW-790 P (HDCAM Tape)

Die PDW-700 liefert beeindruckende HD-Bilder. Sie verfügt über .............................. Viele der besten Programme, die derzeit in Europa ausges-

drei neu entwickelte 2/3" progressive Power HAD FX CCDs mit ................................trahlt werden, wurden mit der HDW-750P gedreht.

einer nativen Auflösung von 1920 x 1080. Kamera ist sehr Lichtstark .......................Aktuelles Fernsehen - Auflösung 1920 x 1080

TV Magazien und Dokumentationen (MPEG 2 HD 422 Daten)........

####### # # # # ###

xxxxxxDetail Infos - Bitte auf das Bild drücken...xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxDetail Infos - Bitte auf das Bild drücken...

 

Technikbeschreibung:

 

Panasonic HPX-2100 P2Camcorder DvcProHD/ (P2 Sp.Karten)# # ### # # #### # Sony Camcorder PMW-EX3 und SONY PMW-F3 (SxS Daten)

Aufzeichungsformate- DVCPROHD, DVCPRO50, DVCPRO, DVxxxxx......................XDCAM EX mit Wechslobjektiv-1920 x 1080- SxS Datenkarten

1280 x 720 - P2 Daten Karten - Ideal für direkte Postproduktion ................................1/2 Zoll Kamera - (Abbildung mit Pro 35 Adapter - Film Look)

Ideal für Aktuell - Industrie - Hotel (Low Budget Produktionen) ..............................Auch ohne Adapter eine Ideale Kamera für Low Budget Prod.

 

............... Detail Infos - Bitte auf das Bild drücken...xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxDetail Infos - Bitte auf das Bild drücken...